Vom Schaufenster bis zur Kasse – wie Visual Merchandising dabei hilft!

Termin

04. Dezember 2019 

 

Dauer und Zeitraum

Beginn: 9.00 Uhr - Ende: 17.00 Uhr

 

Veranstaltungsort

GS1 Germany – Köln

Stolberger Str. 108a

50933 Köln

Praxisorientierter Workshop mit Basiswissen und Grundregeln zum Thema Visual Merchandising und wie damit Kunden zum Kaufen animiert werden.

Für Planer, Ladenbauer, Ladenplanungsabteilungen des Handels

 

Schwerpunkte:

 

  • Kundenwahrnehmung
  • Der Weg des Kunden
  • Das Schaufenster und die Verkaufsfläche
  • Aufbauprinzipien
  • Verkaufsstarke, verkaufsschwache Zonen
  • Inszenierung von Fokusflächen
  • Licht richtig einsetzen
  • Kundenbrille

Vom Schaufenster in den Laden. Wie geht das? Wie tickt der Kunde? Was nimmt er auf seinem Weg alles wahr? Welche Faktoren müssen beim Warenaufbau berücksichtigt werden? Bei diesem Workshop werden Kenntnisse und Grundlagen in der Warenpräsentation vermittelt, die den Kauf am Point of Sale unterstützen, bzw. Kaufimpulse auslösen. Mit dem Ziel, den Umsatz zu erhöhen. Nach der Führung „Shopper Experience“ durch eine real nachgebaute Retail-Umgebung in den Räumen des Kompetenzzentrums der Fa. GS1 kann das Gelernte auch gleich vor Ort ausprobiert werden. In einer ungewöhnlichen Umgebung eintauchen in die wunderbare Welt der Warenpräsentation.

Investition

  • 399,- € zzgl. 19% MwSt. für dlv-Mitglieder
  • 599,- € zzgl. 19% MwSt.  für Nichtmitglieder. 

!!AUSGEBUCHT!!

 

Die Referentin

Karin Wahl ist Expertin für Warenpräsentation und hat ein eigenes Unternehmen in Köln. Nach ihrer Ausbildung als Gestalterin war sie in großen Kaufhäusern tätig und seit Beginn ihrer Selbstständigkeit unterstützt sie namhafte Firmen aus der Industrie und dem Einzelhandel. Sie ist Prüferin bei der IHK und arbeitet seit einigen Jahren als Trainerin.

 

Sie gewann 2012 den Award für „Best Visual Marketing Europe“. Im Februar 2014 erschienen zwei Bücher „Gebrauchsanweisung Visual Merchandising“ für den Modehandel und im November 2017 ist aus dieser Reihe ein drittes Buch über die Präsentation von Konsumgütern erschienen.

Die Workshop-Location: GS1 - ein einzigartiges Kompetenzzentrum

Das Unternehmen GS1 Germany ist eine offizielle Vergabestelle für internationale Artikelnummern für nahezu alle Branchen. Auf 2.500 Quadratmetern kann man dort die digitale Wertschöpfungsnetze und die Zukunft des Einkaufens in einem außergewöhnlichen Kreativ-Zentrum mit hochmodernen Konferenzräumen erleben.

 

Das Knowledge Center ist der Ort, an dem sich alle Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft treffen und gemeinsam an ganz praktischen Lösungen arbeiten. Rund 25.000 Besucher besuchen das Center jedes Jahr – ein einzigartiger Ort für Innovation und Kooperation.