dLv mit neuem Design - Marke, Typografie und Farbwelt verjüngt

Presse-Information des Deutschen Ladenbau Verbands (dLv)
Würzburg, 27.01.2020

 

So innovativ, dynamisch und überraschend wie die Branche zeigt sich seit Anfang des Jahres auch der Deutsche Ladenbau Verband (dLv) in seinem neuen Corporate Design. Auf der Grundlage der gemeinsam mit
Vorstand und Geschäftsführung erarbeiteten Markenstrategie entwickelte das Berliner Designbüro adlerschmidt das neue Markenzeichen, Typografie- und Farbsystematik sowie das Publikations- und Webdesign. Somit stellt sich der dLv auch in seiner Kommunikation dem Transformationsprozess zum „Ladenbau 4.0“. Unverändert steht der Verband weiterhin für ein interdisziplinäres Netzwerk der Ladenbaubranche, das die Zusammenarbeit von Planern und Gewerken unterstützt und den Ladenbau der Zukunft auf den Weg bringt.

 

Über den Deutschen Ladenbau Verband
Der Deutsche Ladenbau Verband (dLv) ist die führende Organisation für Ladenbauunternehmen und ihre Partner in Deutschland. Als Netzwerk verbindet er alle relevanten Bereiche des Ladenbaus und bringt das Zusammenwirken von Produzenten, Planern, GU, Dienstleistern und Handel auf den Weg. So schafft er Raum für qualifizierte und moderne Ladengestaltung. Derzeit sind rund 180 Mitgliedsfirmen im dlv aktiv.

 

Hier finden Sie die Presse-Info zum Download:

PI_200127_dLv mit neuem Corporate Design.pdf