Die dLv-Seminare 2020 sorgen für Wissenstransfer im Ladenbau

Presse-Information des Deutschen Ladenbau Verbands (dLv)
Würzburg, 31.01.2020

 

Der Deutsche Ladenbau Verband (dLv) bietet in diesem Jahr wieder interessante Fortbildungsmöglichkeiten für die Ladenbaubranche an. Zwei Angebote können jetzt gebucht werden.

 

Ladenplanung und Sortimentsdramaturgie – Die Faszination der Fläche
In seinem zweitätigen Workshop in Würzburg gibt Daniel Schnödt einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Regeln der Ladenplanung. Neben vielen weiteren Aspekten werden Gestaltungselemente, Kundenlaufwege und multisensuale Einsatzmittel berücksichtigt. Zum Workshop gehört ein Store-Check vor Ort und eine ausführliche Analyse an Tag zwei.
Buchung unter: http://anmeldung.ladenbauverband.de/ladenplanung

 

Trends und Materialien: The bigger Picture – Trend Update
Julia Greven und Birgit Hansen stellen im Seminar am 12. November in Köln die aktuellen Entwicklungen und Trends im Bereich Materialien vor. Megatrends und Gegenströmungen werden analysiert und Produkttrends werden anhand von Materialmustern anschaulich gemacht.
Buchung unter: http://anmeldung.ladenbauverband.de/trends

Hier finden Sie die Presse-Info zum Download:

PI_200131_dLv-Seminare.pdf