Auftragseingang im Ladenbau - aktuell

Der dlv - Netzwerk Ladenbau e.V. erhebt in einer Umfrage, die quartalsweise durchgeführt wird, regelmäßig die Auftragslage unter den Mitgliedsfirmen des Verbandes. Abgefragt wird die Auftragslage im Vergleich zum gleichen Quartal des Vorjahres sowie die Aussichten für das laufende Jahr.  

Auftragseingang 3. Quartal 2019

Sommer, Sonne, Sand und Flaute

Die Sommerflaute hat zugeschlagen.

  • 49 Prozent der befragten Unternehmen gaben in unserer Quartalsumfrage an, weniger Aufträge erhalten zu haben als im dritten Quartal 2018. Einen Sommer hat es letztes Jahr auch gegeben, doch dieses Jahr scheint das Sommerloch größer zu sein.
  • Zumindest gibt es auch 29 Prozent Befragte mit einer besseren Auftragslage als letztes Jahr und
  • immerhin 23 Prozent haben keine Veränderung gespürt.

Nach einem solchen Sommer fehlt es verständlicherweise an Optimismus. 44 Prozent der Unternehmen gaben in der Umfrage an, dass sie insgesamt einen Rückgang der ladenbaurelevanten Auftragszahlen in diesem Jahr erwarten. 37 Prozent sind trotzdem optimistisch und erwarten bessere Zahlen während 19 Prozent sich im stabilen Bereich wähnen.