Kontakt | Newsletter

News zur Branche und zum dLv

Newsletter abonnieren

Mit dieser Registrierung melden Sie sich zu unserem regelmäßig (ca. 8 x jährlich) erscheinenden Newsletter an, der Sie zu Themen des Ladenbaus versorgt, sowie Informationen zu uns, zu Veranstaltungen und Publikationen bietet. 

Wir benutzen das so genannte Double-Opt-In-Verfahren, daher bekommen Sie im Anschluss an diese Anmeldung eine E-Mail von uns, bitte sehen Sie auch im Spam-Ordner Ihres E-Mail-Accounts nach. Erst wenn Sie Ihre Anmeldung zum Newsletter bestätigt haben, werden Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufgenommen.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jedes Newsletters, den Sie von uns erhalten, finden können.

Immer gut informiert: mit den dLv-News zu Veranstaltungen, Trends und mehr...

*optional

Aktueller Newsletter

Nachfolgend finden Sie unseren April-Newsletter, der am 26.4.2022 an unsere Abonnenten versandt wurde:

Netzwerk Ladenbau Verband (dLv)

dLv-News aus dem Ladenbau

STORE BOOK 2022 | Selfcheckout | dLv-Insider 68

inside retail

STORE BOOK 2022 erschienen +++ Selfcheckout im LEH: neues Whitepaper +++ dLv-Insider 68 erschienen +++ BIM Anwendertag am 4. Mai 2022


Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Ladenbautagung im Mai in Bamberg wird von vielen Mitgliedern mit Spannung erwartet. Nach zwei Jahren ohne Event freuen sich die Teilnehmer auf persönliche Begegnungen. Im Fokus stehen werden Gespräche über die aktuelle Lage angesichts nunmehr zweier Krisen: Die Pandemie und der Ukraine-Krieg. Die Verbraucher leiden unter der German Angst, so das IFH Köln, und werden weniger konsumieren. Das wird den Handel und in der Folge unsere Branche treffen. Im Ladenbau sind Materialknappheit und -preissteigerungen, Fachkräftemangel und die Sorgen um die Energieverfügbarkeit ganz weit oben auf der Agenda.

Ihr dLv-Team


Neu! STORE BOOK 2022

Der stationäre Handel lebt: Mit 60 wegweisenden Projekten der Shop-, Store und Retail-Szene - national und international, Interviews und Beiträge von Retail-, Design- und Ladenbauexperten, Adressen der wichtigsten Projektpartner ist das aktuelle dLv-STORE BOOK erschienen. Das Buch zeigt die Bandbreite nationaler und internationaler Store-Konzepte, von der kleinen Bäckerei am Chiemsee bis zu Harrods in London. Ein kleiner Unverpacktladen besteht neben einem aufwändigen Showroom für Sanitäranlagen in Dubai.

Hier zu unseren dLv Publikationen


Selfcheckout im Lebensmitteleinzelhandel

Das neue Whitepaper der DHWB Heilbronn befasst sich mit dem aktuellen Stand (Formen des Selfcheckout, Kassen, Verbreitung in Deutschland) und liefert empirische Ergebnisse zur Bereitschaft von Kunden der Nutzung von Selfscanning. Prof. Rüschen hat mit seinem Team sechs Thesen zur Entwicklung von Selfcheckout in Deutschland entwickelt, die sich in zwei Sätzen zusammenfassen lassen:

  • Wegen Personalmangels und auch zur Profilierung wird der Handel verstärkt auf Selfcheckout-Systeme setzen, wobei sich kurz- und mittelfristig keines der vorhandenen Systeme durchsetzen wird, die Grab & Go Technologie aber - wenn diese fehlerfrei funktioniert - den momentan am Markt befindlichen Systemen überlegen ist.
  • Der Beweis für die Skalierbarkeit auf großen Flächen (Super- und Verbrauchermärkte) muss die Technologie noch antreten, wobei die Händler wegen der Bedeutung von Bargeld in Deutschland weiterhin diese Zahlungsmöglichkeit werden anbieten müssen.

Neu! dLv-Insider 68

Wo steht der Ladenbau jetzt? Wo trifft sich die Branche im Mai? Wie sieht das neue STORE BOOK des dLv aus? Auf diese Fragen gibt der dLv Antworten im neuen Insider68, der kostenlos auf der Webseite durchgeblättert oder heruntergeladen werden kann.


BIM Anwendertag am 4. Mai 2022

Der buildingSMART Deutschland e.V. richtet im Mai den 19. Anwendertag aus. Zu dem breiten Themenspektrum gehören in diesem Jahr- neben Beispielen aus der Praxis - auch Vorträge und Anwenderbeispiele aus dem Bereich Lean Construction und zu Nachhaltigkeit.


Willkommen im dLv: bk group AG

 

Die bk Group AG mit Sitz in Endsee ist ein europaweit tätiger Generalunternehmer für Ladenbau, Objektausbau und Facility Management. Das Unternehmen entwickelt und realisiert nachhaltige und innovative Innenausbau-Projekte.

Mehr zum Mitglied

 


Werden Sie jetzt Mitglied im dLv!  


Nicht vergessen: Eine Übersicht der Hygieneschutzprodukte unserer Mitgliedsfirmen gibt es auf der dLv-Webseite.


Termine

12.5.2022

 

 

dLv-Ladenbautagung
Mehr Infos

31.5.-2.6.2022

 

 

 

Euro-CIS
Düsseldorf
Mehr Infos

29.6.- 1.7.2022

 

 

 

in-store asia
Mumbai/Indien
Mehr Infos

31.8.- 2.9.2022

 

 

 

China in-store
Shanghai/China
Mehr Infos

28.-29.9.2022

 

 

 

 

Trendforum Retail
Frankfurt a.M.
Mehr Infos

26.2.-2.3.2023

 

 

 

 

EuroShop
Düsseldorf
Mehr Infos


Dieser Newsletter wird unterstützt von:

 

2020 Technologies: Digitalisieren, automatisieren, optimieren

Der Ladenbaualltag bringt viele organisatorische Herausforderungen, die sich nur mit leistungsstarker Software bewältigen lassen. Auf einer virtuellen Tour durch das Unternehmen ERTL zeigen wir Ihnen, wie die Digitalisierung der unternehmensweiten Prozesse umgesetzt wurde und welche Benefits hieraus für den Objekt- & Ladenbauer ERTL entstanden sind.

Jetzt kostenlos Webinar Aufnahme ansehen

 

ams.erp INTERIOR: So funktioniert effizientes Projektmanagement

ERP-Systeme bilden die zentrale Datendrehscheibe für alle Unternehmensprozesse.

Mit großer Branchenerfahrung bietet ams dem mittelständischen Handwerk eine professionelle Software zur Fertigungs- und Kapazitätsoptimierung, Budgetsteuerung und Kostentransparenz - vom Einzelprojekt bis zum Ladenbauprogramm. Wie das in der Praxis funktioniert, erfahren Sie in unserem kostenfreien Webinar oder auf einem unserer Praxistage. Infos unter »

 

LED it B - emotion

Light guide plate, Lichtpanel, Leuchtfeld oder Flächenlicht - egal, wie Sie es auch nennen - wir sprechen Ihre Sprache.

LED- und Lasertechnologie sind die Basis für unsere homogenen Lichtflächen und für Ihren leuchtenden Auftritt im Shop, am POS und dort, wo Platz ist.....

Brinkdöpke LED it B: your choice - your success!

www.brinkdoepke.eu

 

CAD+T Consulting GmbH - Ihr starker Partner für den Ladenbau mit mehr als 30 Jahren Erfahrung mit durchgängigen Software-Lösungen. Nutzen Sie die Möglichkeit und erweitern Sie Ihr Know How mit produkt- und systembasierten Webinaren zu Themen wie 3D-CAD Planung und Konstruktion, CAM-Interfcae, ERP Lösungen, Rendering und den neuen Cloud-Lösungen.

Weitere Infos unter: https://www.cadt-solutions.com.

 

Partner für den Ladenbau

Für mehr Aufmerksamkeit am PoS entwickeln wir Lichtlösungen für den individuellen Ladenbau genauso wie für die industrielle Fertigung von Shop-Einrichtungen. Gemeinsam mit unseren Kunden schaffen wir Beleuchtungen - funktionell, ästhetisch und intelligent. Nutzen Sie unsere Expertise als Systemlieferant, um Shop-Projekte, Einrichtungen und Möbel optimal zu elektrifizieren und beleuchten.

www.elektra.de

 

Lichtlösungen für den Ladenbau

Hera bietet eine Vielzahl an Beleuchtungsmöglichkeiten, die exakt an die hohen Anforderungen des Ladenbaus angepasst sind und den präsentierten Produkten im Store gerecht werden: Individuell konfigurierbar, optimal auf den Frischebereich dank spezieller Lichtfarben abgestimmt, hohe Funktionalität, lange Lebensdauer und ein ansprechendes Design sind einige der Vorteile. Für eine intelligente Steuerung der Beleuchtung werden ebenfalls Lösungen angeboten. Die Warenverfügbarkeit in allen Bereichen ist bei Hera auch in der aktuell schwierigen Zeit gewährleistet.

www.hera-online.de

 

PROJECT FLOORS will mehr als ein Lieferant für hochwertige Designbeläge sein. Außergewöhnliche Kompetenz in Qualität, Service und Design, fachkundige Beratung und Leidenschaft für das Produkt sind für uns selbstverständlich. Ein breites Angebot an Sonderformaten bietet neben den Standardkollektionen mit Planken zum klicken, kleben und lose legen unzählige Möglichkeiten für die Gestaltung des POS.

www.project-floors.com/referenzen/ladenbau/

 

Regalfertige Systeme von POS TUNING   

Marken und Produkte in besten Positionen zu präsentieren ist die Voraussetzung dafür, dass sie vom Kunden gesehen und gekauft werden können. POS TUNING bietet mit seinen neuen regalfertigen Systemen eine  Lösung für schnellere Ein- und Umbauten. Einfach auspacken, einsetzen und fertig. So lassen sich Produkte in Handumdrehen an der Front präsentieren.

Mehr Infos unter: www.postuning.de/auspacken-einsetzen-regalfertig/


Netzwerk Ladenbau Verband (dLv)

dLv Deutscher Ladenbau Verband
Dr. Wolfram Krause
Koellikerstraße 13
97070 Würzburg

Tel.: 0931/35292-0
Fax: 0931/35292-29
info@ladenbauverband.de
www.ladenbauverband.de

Der Deutsche Ladenbau Verband (dLv) als die führende Organisation für Ladenbauunternehmen und ihre Partner in Deutschland ist ein Netzwerk aus allen relevanten Bereichen des Ladenbaus.

instagram
xing
linkedin