Veranstaltungen | Seminare | Visual Merchandising

Visual Merchandising

Vom Schaufenster zur Kasse - wie Visual Merchandising dabei hilft

Vom Schaufenster in den Laden. Wie geht das? Wie tickt der Kunde? Was nimmt er auf seinem Weg alles wahr? Welche Faktoren müssen beim Warenaufbau berücksichtigt werden?
Bei diesem Workshop werden Kenntnisse und Grundlagen in
der Warenpräsentation vermittelt, die den Kauf am Point of Sale unterstützen, bzw. Kaufimpulse auslösen. Mit dem Ziel, den Umsatz zu erhöhen.
In dem 400 m² großen, topaktuellen Showroom der Firma
Oktalite sind moderne Verkaufsflächen gestaltet, an denen
das gemeinsam Erlernte live demonstriert und geübt werden
kann.
Tauchen Sie gemeinsam mit Frau Wahl ein in eine wunderbare
Welt der Warenpräsentation.

  • Kundenwahrnehmung
  • Der Weg des Kunden
  •  Das Schaufenster und die Verkaufsfläche
  •  Aufbauprinzipien
  •  Verkaufsstarke, verkaufsschwache Zonen
  •  Inszenierung von Fokusflächen
  •  Licht richtig einsetzen
  •  Kundenbrille

Teilnahmebedingungen

Die Anmeldung ist verbindlich. Nach Eingang der Anmeldung erfolgt eine schriftliche Bestätigung. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt! Sichern Sie sich Ihre Teilnahme bitte rechtzeitig.

Stornobedingungen

Eine Stornierung bis vier Wochen vor Termin ist kostenfrei möglich. Bei späterer Stornierung müssen wir Ihnen den vollen Betrag in Rechnung stellen. Es kann eine Ersatzperson genannt werden.

Zielgruppe

Planer, Ladenbauer, Retailer und Visual Merchandiser

Referent

Frau Karin Wahl

Datum

4.11.2021, 9.00 - 17.00 Uhr

Veranstaltungsort

Oktalite Showroom in Köln

Teilnehmeranzahl

begrenzt

Gebühren

349 € zzgl. MwSt. für dLv-Mitglieder

549 € zzgl. MwSt. für Nicht-Mitglieder

Die Referentin

Karin Wahl

Karin Wahl ist Top-Expertin in diesem Bereich mit jahrelanger Erfahrung. Sie erklärt an praktischen Beispielen die wunderbare Welt der Warenpräsentation.